Das Schloss der Kinder

Das Schloss der Kinder

Erleben Sie etwas Neues und gleichzeitig etwas sehr Altes!

Als das Schloss um das Jahr 1300 gebaut wurde, war es möglicherweise kein so toller Ort für Kinder. Ehrlich gesagt, auch in den folgenden 650 Jahren hat sich daran nicht viel geändert, aber jetzt ist alles anders. Jetzt kann das magische Schloss im Sommer und in den Schulferien auf eigene Faust erkundet werden. Man kann hier sogar zwischen staubigen Gespenstern, Ritterrüstungen und feuchten Verliesen seinen Geburtstag feiern. Das ist kaum noch zu toppen. Das hier ist das Schloss der Kinder – randvoll mit aufregenden Geschichten und mystischen Dingen.

Schlossturm der Kinder Im nordwestlichen Turm, den wir als Schlossturm der Kinder bezeichnen, können die Kinder verschiedene Schlossaktivitäten ausprobieren. Hier können sich alle, die möchten, vier tollen Herausforderungen stellen – eine eigene Münze prägen, mit der Armbrust schießen, einen eigenen Geldbeutel herstellen und testen, wie zielsicher man ist. Lesen Sie mehr über die Sommeraktivitäten auf dem Schloss hier. Das Schlossgespenst Laban 2019 zieht das Gespenst Laban mit seiner Familie in Schloss Örebro ein und es werden das ganze Jahr hindurch Freizeitaktivitäten angeboten.

Auf dem Schloss finden auch Themenkinderfeste statt und im Jahresverlauf gibt es jede Menge Themenwanderungen für Familien mit Kindern.